Kremer Racing Kremer Racing Businesscup Bayern Motomovie

Chancen

Kontaktieren Sie uns.
Telefon: 0151 / 580 22 649

Über die Branche

Simple idea - easy to do!


„Empfehlungsmarketing ist ein Geschäftsfeld, das gegenüber anderen Vertriebswegen ein enorm hohes Wachstumspotenzial besitzt.“

 
Das Konzept ist so einfach wie genial: Qualitativ hochwertige Produkte werden nicht über den Weg des Einzelhandels vertrieben, sondern die Kunden beziehen Ihre Proudkte bei Bedarf und ohne Verpflichtungen direkt ab Werk bei der Firma LR Health & Beauty Systems und das natürlich zum Einkaufspreis.
 
Diese Form des Direktvertriebs spart kostenintensive Werbemaßnahmen, Leistungsgebühren und Margen der Zwischenhändler. Geld, das bei LR zum Beispiel in die Entwicklung hochwertiger und innovativer Produkte, in die Qualität und in die Vergütung und Ausbildung der Geschäftspartner investiert wird.
 
Weltweit sind rund 70 Millionen Menschen im Direktvertrieb aktiv und erwirtschaften zusammen einen Umsatz von über 120 Milliarden US$ jährlich.
 
Aber was genau bedeutet Direktvertrieb und „Network Marketing“, und welchen Stellenwert nimmt diese Branche an der weltweiten Marktwirtschaft ein? 
 


Network Marketing - Eine spannende Alternative 


"Network Marketing ist eine der dynamischsten Vertriebsformen überhaupt, Sie bietet rasante um nicht zu sagen explosionsartige Wachstumsmöglichkeiten."

Prof. Dr. Michael M. Zacharias, Fachhochschule Worms



Was ist Network Marketing?


Beim Network Marketing hat man ähnlich wie beim Franchising die Möglichkeit eine eigene "Selbständigkeit" auf der Basis eines erfolgreichen und bereits erprobten Geschäftsmodells zu gründen, jedoch ohne Investitionen und ohne Risiko, wie es bei herkömmlichen Geschäftsmodellen der Fall ist.

Network Marketing ist eine außergewöhnliche Chance, ohne qualifikatorische Hürden, großen Kapitaleinsatz oder örtliche Bindung eine Selbstständigkeit zu begründen. Daher wird es sowohl für Angestellte, als auch für Selbständige immer interessanter sich auf diesem Weg ein zweites Standbein aufzubauen.

Man bezeichnet Network Marketing auch als Empfehlungsmarketing, da die Produkte oder die Geschäftsmöglichkeit von Mensch zu Mensch weiterempfohlen werden. Dies ermöglicht den Direktvertriebsunternehmen auf teure Werbekampagnen zu verzichten, wie es für handelsübliche Produkte der Fall. Dadurch werden die Produkte einerseits deutlich günstiger als handelsüblich, andererseits muss die Qualität besser sein, als bei Produkten im Handel, da sie sonst nicht weiterempfohlen werden.

Jeder Verbraucher kann sich ausrechnen, dass die Kosten für Werbung, sowie die Margen für Großhandel und Einzelhandl im Preis der handelsüblichen Produkte enthalten sind. Auch Kosten wie Miete für Geschäfträume, Lagerhaltung, Personalkosten etc. entfallen beim Direktvertrieb. Diese Ersparnis wird zum einen an die Kunden weitergegeben, die hochwertige Produke zur Hälfte des üblichen Marktpreises kaufen können und zum anderen Teil als Bonus an die Vertriebspartner ausgezahlt.

Für die Vertriebspartner gibt es zwei Arten des Verdienstes, die Handelsspanne aus dem Produktverkauf, und/oder den Bonus für den Aufbau eines Vertriebsnetzwerks. Im konkreten Fall heißt das, Sie verkaufen keine Produkte, sondern stellen möglichen Kunden oder Geschäftspartnern die Einkaufs- oder Geschäftsmöglichkeiten vor und registrieren diese als Kunden oder Geschäftspartner bei der Firma LR.

Dafür bekommen Sie eine lebenslange Umsatzbeteiligung der Firma LR an allen Umsätzen, die durch Sie generiert wurden.


Aufbau eines Vertriebsnetzwerks / Passives Einkommen


Der finanziell interessanteste Aspekt und das eigentliche "Network Marketing" ist nicht der Verkauf der Produkte, sondern der Aufbau eines eigenen Vertriebs- und Verbrauchernetzwerk

Genau so, wie Sie jeden Tag unbewusst Werbung für verschiedenste Produkte, Kinofilme, Bücher, Firmen, Geschäfte und Restaurants machen, empfehlen Sie hier ihre eingenen Produke und ihr eigenes Geschäft weiter. So baut sich im Laufe der Zeit ein Netzwerk aus Kunden und Vertreibspartner auf.

Ihre Kunden und Geschäftspartner beziehen ihre Waren direkt bei LR, ohne das Sie mit dem Bestellvorgang etwas zu tun haben. Jeweils zum Monatsende berechnet LR die durch Sie generierten Umsätze und vergütet dies in Form einer Bonuszahlung die jeweils am 15ten des Folgemonats überwiesen wird.

Hier sprechen wir also von einem passiven Einkommen, denn wenn Sie sich eine eigene Vertriebsorganisation mit mehreren Führungskräften aufgebaut haben, hängt ihr Verdienst nicht mehr direkt von Ihrer eingenen Arbeitsleistung ab, sondern verteilt sich auf viele hundert oder gar tausend Vertriebspartner und Kunden.

Ihr Verdienst errechnet sich aus jedem Umsatz der durch ihre Kunden und Partner erwirtschaftet wird und ergibt somit eine lebenslange montalich Bonuszahlung. Zusätzlich kommen Sie in den Genuss eines einzigartigen Autokonzeptes, mit VW und Mercedes Benz, tollen Incentive-Reisen und hochkarätigen Galaveranstaltungen.